Montag, 14 Januar 2013 06:57

Drei gekörte Hengste in vier Jahren

Eberhard Wotte ist seit 20 Jahren Züchter aus Leidenschaft Der nächste Zuchterfolg lässt vermutlich nicht lange auf sich warten. Dafür ist Eberhard Wotte aus Rhede viel zu sehr Züchter aus Leidenschaft. Innerhalb von vier Jahren hat der 57-Jährige drei junge Hengste aus eigener Zucht erfolgreich bei den Körungen des Hannoveraner Zuchtverbandes vorgestellt.
Rhede würzt Neujahrsempfang mit Würdigung von Ehrenamtlichen – Einzelauszeichnung für Martha Herrmann aus Brual
Samstag, 12 Januar 2013 08:10

Rhede: Betreuung in St. Nikolaus

Das Familienzentrum St. Nikolaus in Rhede nimmt am Dienstag, 15. Januar, und Mittwoch, 16. Januar, von jeweils 10 bis 15 Uhr Neuanmeldungen für Betreuungsplätze in Krippe und Kindergarten entgegen. Es können Kinder für die Krippengruppen (ab Vollendung des ersten Lebensjahres), die Regelgruppen (Ganz- oder Halbtagsbetreuung) und die Integrationsgruppe (Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen) angemeldet werden. Terminabsprachen sind unter Tel. 0 49 64/95 97 00 möglich.
Freitag, 11 Januar 2013 07:30

Kampf für das grüne Juwel Westerwolde

Niederländer protestieren im Kreishaus gegen geplanten Schweinemaststall in Rhede Meppen. In einer ungewöhnlichen Konstellation hat gestern im Kreishaus der Erörterungstermin über die Einwendungen gegen den geplanten Bau einer Schweinmastanlage in Rhede stattgefunden.
Mittwoch, 09 Januar 2013 07:13

Niederländer wollen „saubere Region“

Schweinestall: Morgen Termin bei Landrat  Das umstrittene Vorhaben eines niederländischen Landwirts, in der Gemeinde Rhede nahe der Staatsgrenze eine Schweinemastanlage mit knapp 8000 Plätzen zu errichten, ist am morgigen Donnerstag ab 10 Uhr im Kreishaus in Meppen Thema. Hier werden die im Zuge des laufenden Genehmigungsverfahrens eingebrachten Einwendungen erörtert. Dazu werden wohl auch mindestens 15 niederländische Bürger in die Kreisstadt kommen.
Mittwoch, 09 Januar 2013 07:11

Neujahrsempfang in Rhede

Die Ehrung von Personen und Gruppen, die sich in besonderer Weise um das Wohl der Gemeinde verdient gemacht haben, steht im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs der Einheitsgemeinde Rhede am Donnerstag um 19 Uhr im Rathaus. Auf dem Programm stehen außerdem ein Jahresrückblick und eine Neujahrsansprache durch Bürgermeister Gerd Conens (parteilos). Den Festvortrag hält Ulrich Nehe, Vorsitzender des Sozialdienstes Katholischer Frauen und Männer Papenburg. Er spricht zum Thema „Ehrenamt und soziales Engagement“.
Rhedes Bürgermeister Gerd Conens über die Bedeutung der Ehrenamtlichen ehr als 80 000 Wahlhelfer sorgen am 20. Januar in ganz Niedersachsen dafür, dass die Landtagswahl stattfinden kann. Rhedes Bürgermeister Gerd Conens weiß, wie wichtig diese Helfer sind.

Kalender

<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     2  3  4
  5  7  91011
12131416
1920212325
2627  

Demnächst

Anschrift

Gemeinde Rhede (Ems)
Gerhardyweg 1
26899 Rhede (Ems)

Tel.: 04964 - 9182-0
Fax: 04964 - 9182-40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!