#sovielleben

Mediathek

SS IMageFilm

Der Rhede-Film für Sie!

BTN Jugendarbeit

Anschrift

Gemeinde Rhede (Ems)
Gerhardyweg 1
26899 Rhede (Ems)

Tel.: 04964 - 9182-0
Fax: 04964 - 9182-40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 24 August 2012 05:55

Ungleiche Begegnung

Großer Zuschauerandrang erwartet – Auch Spiel der Junioren dhe Brual.   So ein Spiel habe Eintracht Brual in den 45 Jahren seit der Gründung des Vereins noch nicht erlebt, sagt Ansgar Loth, stellvertretender Vorsitzender des Vereins. Am Sonntag, 26. August, treffen die Kicker aus der 3. Kreisklasse auf die Bundesliga-Damen des FCR Duisburg. Dabei geht es nicht nur um die sportliche Präsentation des Vizemeisters von 2011. 
 „Da wird ganz Brual auf den Beinen sein“, wünscht sich das Vereinsoberhaupt Hermann Dickebohm einen großen Zuschauerandrang. Herren-Trainer Günter Terfehr rechnet mit mehreren Hundert Fußball-Fans auf dem Sportplatz am Emsdeich. Allein bei dem Gedanken an die ungleiche Begegnung gerät Terfehr ins Schwärmen. Die Duisburger-Damen hat der Rheder Bauunternehmer im Trainingslager in Borkum bereits beobachten können. „Die spielen einen tollen schnellen Ball“, lobt er den Gegner. Der mit der Japanerin Kozue Ando eine Weltmeisterin im Kader hat. Zudem errang die Amerikanerin Elli Reed vor vier Jahren den U20-Titel bei einer Weltmeisterschaft. „Die werden mit ihrer kompletten Mannschaft nach Brual kommen“, hofft Terfehr auf viele Stars. Dennoch rechnet der Trainer seinem Kader ein paar gute Möglichkeiten aus. „Ich traue meinen Jungs ein paar Tore zu, aber wir müssen ein paar Treffer mehr einstecken“, sagt der Trainer. Ein gutes Ergebnis sei eine knappe Niederlage. Vorsitzender Dickebohm sieht es ähnlich, hat aber Hoffnung auf ein Unentschieden. Der Kreisligist TuS Borkum hat es vorgemacht: Mit 4:3 besiegten die Kreisligisten sogar die Bundesliga-Damen vor ein paar Tagen auf der Insel. „Da fehlten allerdings noch einige Spielerinnen, die mit ihren Nationalmannschaften bei der Olympiade in London waren“, erwartet Terfehr kein so spektakuläres Resultat. Seine Vorgabe für die Begegnung lautet: „Ich erwarte, dass wir durch läuferische Fähigkeiten und Kombinationsspiel überzeugen.“ Eine Stunde, bevor das Fußball-Spiel gegen Duisburg um 14 Uhr angepfiffen wird, trifft die Juniorenmannschaft der SG Brual/Rhede auf eine Rheiderland-Auswahl. „Das wird eine Art Familientag“, hofft Loth auch auf eine gute Stimmung bei den Zuschauern. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.eintracht-brual.de. Für Erwachsene kostet der Eintritt zum Spiel 5 Euro, für Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren 2,50 Euro. Für Kinder ist der Eintritt kostenlos.

24 OpenRathaus

#sovielleben

fahneEuropa

Besuchen Sie uns auch auf

 logo   facebool round 

hashtag round   YoutubeLogo

Kalender

<<  September 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
2930    

Was ist los in Rhede ?