#sovielleben

Mediathek

SS IMageFilm

Der Rhede-Film für Sie!

BTN Jugendarbeit

Anschrift

Gemeinde Rhede (Ems)
Gerhardyweg 1
26899 Rhede (Ems)

Tel.: 04964 - 9182-0
Fax: 04964 - 9182-40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 14 September 2012 06:34

Traditionelle Kirmes wieder mit Volkslauf und Viehmarkt

Am Sonntag um 13 Uhr startet der 6. Rheder Volkslauf vor dem Rathaus der Emsgemeinde. Foto: Büning Am Sonntag um 13 Uhr startet der 6. Rheder Volkslauf vor dem Rathaus der Emsgemeinde. Foto: Büning
Gaststätten laden zum „Dag vörn Dag“ ein - Kunsthandwerkermarkt sowie Trödel- und Kinderflohmarkt - 300 Pferde werden erwartet bü Rhede.  Mit Volkslauf, buntem Markttreiben und einem Viehmarkt mit über 300 Pferden sowie Schafen und Rindern bietet der Rheder Markt von Samstag, 15. September, bis Montag. 17. September, im Schatten der Kirche wieder ein umfangreiches Angebot für Jung und Alt. 
Die Veranstalter das Programm nach eigener Aussage diesmal sogar noch ein wenig optimiert. Einstimmen können sich alle Feierfreudigen am Samstagabend ab 20 Uhr, wenn die Rheder Gaststätten am „Dag vörn Dag“ ihre Türen öffnen. Am Sonntag läutet ein Gottesdienst in der St. Nikolaus-Kirche um 10 Uhr die Veranstaltung ein. Gegen 11 Uhr beginnt dann ein Marktfrühshoppen. Ein Kunsthandwerkermarkt im „Druckstübchen“ in der Emsstraße sowie ein Profi-, Trödel- und Kinderflohmarkt in Kirchstraße und Emsstraße warten auf zahlreiche Besucher. Ab 12 Uhr verspricht der Festsaal Prangen Schnitzel & Meer, in der Gaststätte Vosse-Schepers werden die Bayrischen Wochen eröffnet. Sportlich wird es dann um 13 Uhr beim 6. Rheder Marktlauf, dessen Start und Ziel beim Rathaus erfolgt. Der Große Krammarkt beginnt derweil um 14 Uhr, in dessen Rahmen werden gegen 14.45 Uhr beim Autoscooter die Sieger des Marktlaufs geehrt. Zwischen 15 und 17 Uhr sind alle Familien erstmals zum Familiennachmittag in die Rheder Säle eingeladen. Auf dem Parkplatz des Markant-Marktes findet um 17 Uhr ein Luftballonwettbewerb statt. Mit Open End klingt der Marktsonntag beim Kneipenfest bei Vosse-Schepers sowie beim Dämmerschoppen mit der Band Incognito bei Conens aus. Bereits um 7 Uhr findet am Montagmorgen der Auftrieb für den großer Vieh- und Pferdemarkt statt. Teilnehmen werden Pferdehändler aus dem Emsland, Ostfriesland, Grafschaft Bentheim und Zuidlaren (Niederlande). So werden allein über 300 Pferde erwartet. Laut Bürgermeister Gerd Conens soll der Pferdemarkt kurz- bis mittelfristig zum bedeutendsten Event seiner Art in Nordwestdeutschland“ etabliert werden. Um 8 Uhr wird in „Föders Soal“: zum Marktfrühstück geladen, anschließend steht hier Live-Musik mit Incognito auf dem Programm. Gegen 10 Uhr beginnt der Große Krammarkt, bei dem die Kinder auch ihre Markt-Scheckhefte einlösen können. Ab 12 Uhr laden Vosse-Schepers zum Schlemmerbuffet im Emssaal mit Grillhaxen, der Festsaal Prangen ermöglicht erneut Schnitzel & Meer. Um 9.30 Uhr, 10.45 Uhr und 12 Uhr dürfen sich die Viehmarktbesucher zudem über die Live-Auftritte von zwei Friesenhengsten des Friesenpferdegestüts „Der Polderhof“ Brümmer, Bunderhee auf dem Pferdemarktgelände freuen.

24 OpenRathaus

#sovielleben

fahneEuropa

Besuchen Sie uns auch auf

 logo   facebool round 

hashtag round   YoutubeLogo

Kalender

<<  September 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
2930    

Was ist los in Rhede ?