#sovielleben

Mediathek

SS IMageFilm

Der Rhede-Film für Sie!

Anschrift

Gemeinde Rhede (Ems)
Gerhardyweg 1
26899 Rhede (Ems)

Tel.: 04964 - 9182-0
Fax: 04964 - 9182-40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heimspiel für den Europameister: Nach dem Titelgewinn im Autocross hat der Rheder Bernd Stubbe seine Ehrenrunde am Westertangenweg gedreht und den Tagessieg eingefahren. Nach einem Jahr Pause hat der Motor Cross Club Rhede (MCC) wieder ein Rennen ausgerichtet.
Es ist noch ein langer Weg, aber der erste Schritt ist gemacht. Die Gemeinde Rhede und die Stadt Papenburg bewerben sich gemeinsam für das Jahr 2015 um die Aufnahme in das „Förderprogramm kleinerer Städte und Gemeinden“. Konkret geht es um die Orts- beziehungsweise Gemeindeteile Aschendorf und Rhede. Mit einem zwischen den Kommunen abgestimmten Entwicklungskonzept sollen Möglichkeiten für Verbesserungen zum Beispiel in den Bereichen Siedlung (Wohngebiete), ärztliche Versorgung und allgemeine Infrastrukturmaßnahmen eröffnet werden.
Nach gründlicher Restauration durch den Heimatverein Rhede ist am Wochenende die alte Sägerei in Brual während einer Feierstunde der Öffentlichkeit vorgestellt worden. In mehr als 400 Stunden ehrenamtlicher Arbeit sind das Gebäude und der Sägewagen von den Heimatfreunden grundlegend erneuert worden. Säge und Antrieb wurden geprüft und gesichert.
Schüler aus drei Nationen haben sich auf europäische Spurensuche in Berlin begeben. Die Hauptstadt war Ziel des alle zwei Jahre stattfindenden Schüleraustausches der Klassen 9 der Realschulen des Dollard College Bellingwolde (Niederlande), des Gimnaziums Bobrzanski, Nowogrod (Polen), und der Ludgerusschule Rhede.
Bislang versprüht der Marktplatz in Rhede den aus heutiger Sicht eher zweifelhaften Charme der 1970er-Jahre. Das soll sich ändern. Die Gemeinde hat jetzt die Weichen für eine Neugestaltung des Platzes gestellt. Das Projekt ist mit knapp 400 000 Euro veranschlagt. Die Bauarbeiten sollen im kommenden Frühjahr beginnen.
Im Brualer Neubaugebiet „Sandpoh“ stehen die Häuslebauer derzeit nicht gerade Schlange. 10 der rund 40 Baugrundstücke sind seit längerer Zeit frei. Nun will die Gemeinde Rhede das Baugebiet attraktiver gestalten. Der „Sandpoh“ ist Teil eines Ortsentwicklungskonzeptes für den Gemeindeteil Brual, bei dessen Umsetzung die Einwohner aktiv mit einbezogen werden sollen. Ähnliche Pläne hegt die Gemeinde für den Ortsteil Borsum.
Montag, 30 September 2013 06:25

Endlich wieder Betrieb in Rheder Schleuse

Schiff ahoi: Endlich kann Schleusenwart Hermann Gerdes wieder Schiffe und deren Kapitäne in der Schleuse am Rheder Yachhafen begrüßen. Gestern gegen 17.50 Uhr passierte die „Hein Mück“ von Hermann van der Laan nach knapp drei Monaten Pause als erstes Boot die Schleuse zwischen Ems und dem alten Emsarm.
Montag, 30 September 2013 06:19

Der Putz bröckelt von den Kirchenwänden

Landkreis will Alte Rheder Kirche sanieren – Gemeinde hofft auf Aufwertung durch Dauerausstellung. Der Sanierungsbedarf erschließt sich selbst dem Laien auf den ersten Blick. In der Alten Rheder Kirche fällt buchstäblich der Putz von den Wänden. Das Betreten des Hochaltars ist verboten. Außerdem leidet das historische Gotteshaus unter Feuchtigkeit. Der Landkreis Emsland arbeitet an einem Sanierungskonzept.
In der Christus-König-Kirche des Mutterhauses in Thuine ist am Samstag das goldene und diamantene Ordensjubiläum von insgesamt 16 Schwestern gefeiert worden, darunter auch das von Schwester M. Engelberta, geborene Bongard, aus dem St.-Nikolaus-Stift in Rhede.
Dass Plattdeutsch Teil ihrer Heimat ist – ebenso wie die Rheder Kirche, die Gemeinde oder die Alte Ems – das lernten die Schüler der Klasse 5 der Ludgerusschule bei einem Rundgang mit Albert Vinke. Der Rheder beschäftigt sich mit Heimatkunde und schrieb bereits einige Bücher. „Ich habe mich schon seit langer Zeit der Heimatgeschichte verschrieben.“
Mittwoch, 18 September 2013 06:25

Lama auf dem Pferdemarkt in Rhede

Der Rheder Markt ist am Montag mit dem Vieh- und Pferdemarkt zu Ende gegangen. Auf dem Marktgelände standen seit den frühen Morgenstunden allerdings nicht nur Pferde und Kälber zum Verkauf. Ein Händler wollte sogar ein Lama an den Mann bringen.
Montag, 16 September 2013 09:30

Viehmarkt am Montag

Buntes Treiben in der Rheder Ortsmitte Rhede. Zwischen einem Bummel über den Markt und schnellem Laufen konnten sich am Sonntag die Gäste des Rheder Marktes entscheiden. Während der Markt schon am Vormittag viele Besucher in den Ortskern lockte, zeigten die sportlichen Bürger ihre Ausdauer beim 7. Marktlauf am frühen Nachmittag.

#sovielleben

fahneEuropa

Besuchen Sie uns auch auf

facebool round
  hashtag round   YoutubeLogo

Kalender

<<  Februar 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  610
121315
1819202324
2526   

Was ist los in Rhede ?