Mittwoch, 09 Januar 2013 07:13

Niederländer wollen „saubere Region“

Schweinestall: Morgen Termin bei Landrat  Das umstrittene Vorhaben eines niederländischen Landwirts, in der Gemeinde Rhede nahe der Staatsgrenze eine Schweinemastanlage mit knapp 8000 Plätzen zu errichten, ist am morgigen Donnerstag ab 10 Uhr im Kreishaus in Meppen Thema. Hier werden die im Zuge des laufenden Genehmigungsverfahrens eingebrachten Einwendungen erörtert. Dazu werden wohl auch mindestens 15 niederländische Bürger in die Kreisstadt kommen.
Mittwoch, 09 Januar 2013 07:11

Neujahrsempfang in Rhede

Die Ehrung von Personen und Gruppen, die sich in besonderer Weise um das Wohl der Gemeinde verdient gemacht haben, steht im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs der Einheitsgemeinde Rhede am Donnerstag um 19 Uhr im Rathaus. Auf dem Programm stehen außerdem ein Jahresrückblick und eine Neujahrsansprache durch Bürgermeister Gerd Conens (parteilos). Den Festvortrag hält Ulrich Nehe, Vorsitzender des Sozialdienstes Katholischer Frauen und Männer Papenburg. Er spricht zum Thema „Ehrenamt und soziales Engagement“.
Rhedes Bürgermeister Gerd Conens über die Bedeutung der Ehrenamtlichen ehr als 80 000 Wahlhelfer sorgen am 20. Januar in ganz Niedersachsen dafür, dass die Landtagswahl stattfinden kann. Rhedes Bürgermeister Gerd Conens weiß, wie wichtig diese Helfer sind.
Donnerstag, 03 Januar 2013 08:05

A cappella vom Feinsten

Rund 250 Zuhörer lauschten dem A-cappella-Gesang des Rheder Chores „Musica Viva“, dessen Konzert in der Alten Rheder Kirche unter dem Motto „Träume“ stand.
Montag, 31 Dezember 2012 07:31

Rheder Schüler spenden 2700 Euro

Mit Botengängen, Rasenmähen in der Nachbarschaft und anderen kleinen Diensten haben die Mädchen und Jungen der Ludgerusschule Rhede 2700 Euro für einen guten Zweck zusammengetragen.
Samstag, 29 Dezember 2012 07:29

Kommunen schmieden Dreierbündnis

Der Ort hat Symbolkraft. Doch abheben wollte niemand. Auf dem Segelflugplatz Alte Ems haben die Bürgermeister der Stadt Papenburg, der Samtgemeinde (SG) Dörpen und der Einheitsgemeinde Rhede gestern den offiziellen Startschuss für eine verstärkte interkommunale Zusammenarbeit gegeben. Zu den vorrangigen Zielen zählt eine gemeinsame Wirtschaftsförderung.
Zahl der Veranstaltungen reduziert – Niesmann: Idee zeigt positive Wirkung – Vorstand vergrößert Mit einem neuen Präses und einem vergrößerten Vorstand geht die Rheder Kolpingsfamilie nach ihrer Generalversammlung in ein neues Vereinsjahr. Mehr als zufrieden zeigte sich Vorsitzender Heinz Niesmann mit der Bilanz der vergangenen zwölf Monate. Die Idee, die Zahl der monatlichen Veranstaltungen zu reduzieren, habe positive Wirkung gezeigt.

Kalender

<<  Juni 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  6
1516
1819202324
25262729 

Demnächst

Anschrift

Gemeinde Rhede (Ems)
Gerhardyweg 1
26899 Rhede (Ems)

Tel.: 04964 - 9182-0
Fax: 04964 - 9182-40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!