Donnerstag, 04 Juli 2013 08:52

Strohballen in Brand geraten

50 000 Euro Sachschaden an ehemaligen Stallgebäude in Rhede pm/ys Rhede. Zum Brand eines Wirtschaftsgebäudes an der Neurheder Straße in Rhede musste die Freiwillige Feuerwehr des Ortes am Dienstag, 2. Juli, gegen 16.45 Uhr ausrücken. Das Feuer war auf dem Dachboden eines Stalles ausgebrochen, in dem 30 bis 50 Strohballen gelagert waren.
Ein verrücktes Drachenbaby samt Mama sowie ein zaubernder Clown haben gemeinsam mit den Kindern der Einheitsgemeinde Rhede am Mittwoch die Ferienpassaktion beim Landwirtschaftsmuseum eingeläutet.
Montag, 24 Juni 2013 09:35

Bürger-Info in Rhede und Bellingwedde

Rhede. Auf Initiative der Gemeinden Rhede und Bellingwedde bietet die Ems-Dollart-Region (EDR) eine kostenlose Bürgerberatung in den Rathäusern der emsländisch-niederländischen Partnergemeinden an. Bürger können sich im Rahmen der Beratung umfassende Informationen in den Bereichen Wohnen, Leben, Arbeiten, Sozialversicherung, Steuern sowie Arbeitsrecht im grenznahen Raum einholen.
Dienstag, 18 Juni 2013 06:02

700 Gäste besuchen Bauerngarten

Aktionstag der Landfrauen auf dem Hof Specker-Dünhöft Auf Einladung der Rheder Landfrauen haben mehr als 700 Interessierte den Garten der Familie Specker-Dünhöft in Rhede besucht. Der landesweite Aktionstag mit 66 Veranstaltungsorten war von den beiden Landfrauenverbänden Niedersachsens initiiert worden.
Stolze 2015 Euro sind das Ergebnis nach Abzug aller Kosten, das 50 Schülerinnen und Schüler der Ludgerusschule Rhede bei ihrer knapp 130 Kilometer langen Fahrt für einen guten Zweck erradelt haben. Ziel der Benefiz-Tour war der Besuch eines Bundesligaspiels im Werder-Stadion in Bremen.
Freitag, 14 Juni 2013 07:57

Schönste Kuh kommt aus dem Emsland

Ein Kuss für die Siegerin: Die schönste Kuh Deutschlands heißt Loh Nastygirl und kommt aus Rhede im Emsland.
Flammenfresser und zusammengesetzte Bilder bereichern Landwirtschaftsmuseum.   Heißluftmotoren und Kunstwerke aus Holz und Acryl haben in der Regel nichts gemeinsam. Und doch: Beide genießen Seltenheitswert und werden derzeit im Rahmen von Ausstellungen im Rheder Landwirtschaftsmuseum präsentiert.
Das Pflanzenschutzamt der Landwirtschaftskammer Niedersachsen gibt bekannt: Derzeit ist in zahlreichen Regionen ein vermehrtes Auftreten von Gespinstmotten und Blattwespen an Zier- und Obstgehölzen zu beobachten. An Autobahnbegrünungen weisen zum Beispiel Weißdorn, Schlehen, oder Weiden Fraßschäden auf, die auf einen Befall mit Gespinstmotten zurückzuführen sind. Bei geschädigten Pflanzen wird typischerweise das Blattwerk bis Mitte Juni völlig kahl gefressen.

Kalender

<<  Dezember 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     
  3  5  7
1112141516
17181923
242526282930
31      

Demnächst

Anschrift

Gemeinde Rhede (Ems)
Gerhardyweg 1
26899 Rhede (Ems)

Tel.: 04964 - 9182-0
Fax: 04964 - 9182-40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!