Bauplätze

Die Einheitsgemeinde Rhede (Ems) liegt im nordwestlichen Emsland im „Dreiländereck“ Deutschland – Holland – Ostfriesland. In der Gemeinde mit den Gemeindeteilen Rhede, Brual, Neurhede und Borsum leben aktuell ca. 4.500 Menschen. Die Gemeinde hat sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Wohngemeinde für Jung und Alt entwickelt. Die verkehrsgünstige Lage mit der Direktanbindung an die A 31, die familienfreundliche Infrastruktur mit einer hervorragend aufgestellten Krippen-, Kita- und Schullandschaft, das große Freizeitangebot und der gut aufgestellte Einzelhandel machen Rhede lebens- und liebenswert.

Zahlen, Daten & Fakten zur Einheitsgemeinde

  • Einwohner: ca. 4.500
  • 2 Kindertagesstätten mit Ganztagsbetreuung für Krippe- und Kita, Familienzentrum
  • Grund- und Oberschule Ludgerusschule Rhede (Europaschule)
  • 2 Allgemeinmediziner, Zahnarzt,
  • Apotheke, Physiopraxis, Massagepraxis
  • Tierarztklinik, Kleintierpraxis
  • Niederlassungen von Emsländischer Volksbank, Sparkasse Emsland, Postagentur
  • 2 Lebensmittelmärkte (K+K Markt, Markant Markt)
  • 2 Bäckereien
  • ca. 50 Verbände und Vereine
  • Jugendtreff „Exit“
  • Sportanlagen (Fußball, Tennis, Reitsport, Schießsport, Hundesport, Wassersport, …)
  • Öffentliche Bücherei, Volkshochschule, Katholische Erwachsenenbildung
  • Alten- und Pflegeheim St. Nikolaus

Die Gemeinde Rhede (Ems) verfügt über attraktive Baugrundstücke in Rhede und den Gemeindeteilen Brual und Neurhede. Rufen Sie uns jederzeit an oder kommen Sie vorbei. Wir unterstützen Sie gerne.

Bürgermeister
Jens Willerding
Tel. 0 49 64 – 918 227

Mail: willerding@rhede-ems.de

Bauamt und Grundstücksverkauf
Heinz Mensing
Tel. 0 49 64 – 918 217

Mail: mensing@rhede-ems.de

 

Bauplätze im Ortsteil Rhede

Baugebiet:

„Nördlich Spiekweg“
1. Bauabschnitt

Familienkomponente: Für jedes kindergeldberechtigte Kind des Grundstückskäufers, welches bei Abschluss des Kaufvertrages oder innerhalb von drei Jahren nach Vertragsabschluss im Haushalts der Käuferseite dauerhaft lebt, wird ein Nachlass von 1.000,– € auf den Kaufpreis gewährt.

Bauverpflichtung: Der Baubeginn muss innerhalb von 1 Jahr nach Abschluss des Kaufvertrages Erfolgen. Auf begründeten Antrag ist eine Verlängerung möglich.

Grundstückskaufpreis: ab 60,– € je m² (inklusive Erschließungskosten)

Bewerbung um ein Baugrundstück

Baugebiet:

„Nördlich Spiekweg“
2. Bauabschnitt

Familienkomponente:Für jedes kindergeldberechtigte Kind des Grundstückskäufers, welches bei Abschluss des Kaufvertrages oder innerhalb von drei Jahren nach Vertragsabschluss im Haushalts der Käuferseite dauerhaft lebt, wird ein Nachlass von 1.000,– € auf den Kaufpreis gewährt.

Bauverpflichtung: Der Baubeginn muss innerhalb von 1 Jahr nach Abschluss des Kaufvertrages Erfolgen. Auf begründeten Antrag ist eine Verlängerung möglich.

Grundstückskaufpreis: ab 65,– € je m² (inklusive Erschließungskosten)

Bewerbung um ein Baugrundstück

Bauplätze im Ortsteil Neurhede

Neurhede ist ein Ortsteil im Südwesten der Gemeinde Rhede (Ems) mit ca. 470 Einwohnern. Neurhede grenzt im Norden an den Gemeindeteil Rhede, im Osten an den Gemeindeteil Borsum, im Süden an die Gemeinde Heede in der der Samtgemeinde Dörpen und im Westen an die Niederlande mit dem niederländischen Grenzort und Festung „Bourtange“.
Das aktive Vereinsleben in Neurhede wird durch den Sportverein SV Neurhede, die „Neurheder Oldtimerkollegen“, den Schützenverein, die Frauengemeinschaft, Krabbelgruppen und die Landjugend geprägt. Ein herausragendes Ereignis in Neurhede ist das alle zwei Jahre stattfindende internationale Oldtimertreffen.

Baugebiet:

„Nätheberg“

Familienkomponente: Für jedes kindergeldberechtigte Kind des Grundstückskäufers, welches bei Abschluss des Kaufvertrages oder innerhalb von drei Jahren nach Vertragsabschluss im Haushalts der Käuferseite dauerhaft lebt, wird ein Nachlass von 1.000,– € auf den Kaufpreis gewährt.

Bauverpflichtung: Der Baubeginn muss innerhalb von 2 Jahren nach Abschluss des Kaufvertrages erfolgen. Auf begründeten Antrag ist eine Verlängerung möglich.

Grundstückskaufpreis: ab 29,5- € je m² (inklusive Erschließungskosten)

Bewerbung um ein Baugrundstück

Bauplätze im Ortsteil Brual

Brual ist ein Ortsteil der Gemeinde Rhede (Ems) mit ca. 680 Einwohnern. Nördlich von Brual beginnen mit der Stadt Weener und der Gemeinde Bunde der Landkreis Leer und westlich die Niederlande. Vor Ort befinden sich die Firmen Landtechnik Wittrock, Firmengruppe Wiro und DINO – Cars, welche über ein großes und vielfältiges Arbeitsplatzangebot verfügen.
Der Sportverein SV Eintracht Brual, ist hier mit den Sparten „Fußball“ und „Tischtennis“ vertreten. Brual zeichnet sich durch ein aktives Vereinsleben im Sport- und Schützenverein, der Frauengemeinschaft, der Landjugend, dem Chor, Krabbelgruppen, den „Freunden alter Landmaschinen“ und vieles mehr aus.

Baugebiet:

Baugebiet „Nördlich Pollertstraße“
der Firma G & P Grundstückshandels-GmbH & Co. KG

Informationen zu den Grundstücken und zu deren Verfügbarkeit erhalten Sie direkt beim Anbieter:
Kontaktdaten:
E-Mail: petra.schmitz@schmitz-strassenbau.de
Telefon: 04966 -912640

„Sandpoh“

Familienkomponente: Für jedes kindergeldberechtigte Kind des Grundstückskäufers, welches bei Abschluss des Kaufvertrages oder innerhalb von drei Jahren nach Vertragsabschluss im Haushalts der Käuferseite dauerhaft lebt, wird ein Nachlass von 1.000,– € auf den Kaufpreis gewährt.

Bauverpflichtung: Der Baubeginn muss innerhalb von 3 Jahren nach Abschluss des Kaufvertrages erfolgen. Auf begründeten Antrag ist eine Verlängerung möglich.

Grundstückskaufpreis: ab 25,00 € je m² (inklusive Erschließungskosten)

Termine

03.07.2022
Schützenfest St. Hubertus Brual

03.07.2022
Jugendpokalangeln ASD, Dörpen, Papenburg, Rhede, R

05.07.2022
Stand Up Paddeln - Jugendgruppe

05.07.2022
Gemeinderatssitzung

09.07.2022
Treffen ab 14.15, abfahrt Neurhede 14.30 Uhr

Weitere Termine

Pressearchiv