Borsum

Luftbild Borsum

Borsum wird in Diepenbrocks „Geschichte des vormaligen münsterschen Amtes Meppen“ erstmals 853 als „brussina“ erwähnt. Der Ort liegt auf einer Sanddüne, welche sich von Ost nach West erstreckt. In früheren Jahren glich Borsum einer Insel. Der Ort hatte keine hochwasserfreien Verbindungen zu den Nachbargemeinden. Erst in den Jahren 1931/1932 wurde zwischen Borsum und Rhede eine hochwasserfreie Straße gebaut. Der Ort ist größtenteils landwirtschaftlich strukturiert. Die Umgebung wird geprägt durch die Borsumer Berge und viele Gewässer, die bereits jetzt das Ziel zahlreicher Urlauber sind.

St. Anna Kirche
Sitzgruppe an der Lake
Borsum Lake
St. Anna Borsum
Rast in Borsum
Borsumer Lake
Borsumer Berge2
Borsumer Berge3
St. Anna Kirche
Sitzgruppe an der Lake
Borsum Lake
previous arrow
next arrow

Termine

03.10.2021
Abangeln Erwachsene

04.10.2021
Sitzung Ausschuss für Bau und Umwelt

14.10.2021
Sitzung Gemeinderat

04.11.2021
Konstituierende Gemeinderat

13.11.2021
Jugend-Raubfischangeln

Weitere Termine

Pressearchiv

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: