Stellenangebote

Bei der Einheitsgemeinde Rhede (Ems),

Landkreis Emsland, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

neue Stabsstelle im Büro des Bürgermeisters

zu besetzen.

 

Der Aufgabenschwerpunkt liegt in der

Weiterentwicklung und Umsetzung der zentralen politischen wie strategischen Kernziele.

 

Weitere Aufgabenstellungen:

 

  • Steuerungsunterstützung
  • Projektentwicklung, -begleitung und -umsetzung
  • Wirtschaftsförderung
  • Fördermittelakquise
  • Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

 

Eine Änderung von Aufgabenbereichen bleibt vorbehalten.

Insbesondere ist auch eine Übertragung der Funktion des Allgemeinen Vertreters des Bürgermeisters möglich.

 

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (A II) oder Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2 oder ein vergleichbares Studium
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Gründliche und rechtssichere sowie lösungsorientierte eigenständige Arbeitsweise
  • aufstrebende und verantwortungsbewusste Fachkraft

 

 

Wir bieten:

 

  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Leistungsgerechte Bezahlung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen, den zugewiesenen Aufgaben und den Arbeitsergebnissen nach TVöD oder Nds. Besoldungsgesetz
  • einen anspruchsvollen, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zu gestalten, sich weiterzuentwickeln und kreativ zu entfalten

 

 

Für weitere Auskünfte stehen Bürgermeister Jens Willerding (04964/9182-27) und der allgemeine Vertreter Hermann-Josef Gerdes (04964/9182-25) gerne zur Verfügung.

 

 

Bewerbungsunterlagen werden bis spätestens zum 23.01.2022 erbeten an Bürgermeister Jens Willerding, Gemeinde Rhede (Ems), Postfach 1134, 26898 Rhede (Ems). Die Unterlagen können auch online eingereicht werden (willerding@rhede-ems.de).

____________________________________________________________________________________________________

Die Gemeindeverwaltung Rhede (Ems) möchte einen Ausbildungsplatz für den Beruf der/des Verwaltungsangestellte/n zum 1.8.2022 besetzen (Dauer 3 Jahre).

Ein guter Schulabschluss (Voraussetzung: mindestens qualifizierter Realschulabschluss) wird vorausgesetzt.

Die üblichen Bewerbungsunterlagen (u.a. Lebenslauf, Foto, Zeugniskopien der letzten 3 Schulhalbjahre) sind hierfür bis zum 23.01.2022 bei der Gemeindeverwaltung einzureichen.

Weitere Informationen hier.

Termine

27.01.2022
Gemeinderatssitzung (Entfällt)

04.02.2022
Spieleabend - Corona-bedingt abgesagt!

05.02.2022
Winterball abgesagt!

07.02.2022
Ortsratssitzung Brual

08.02.2022
Ortsratssitzung Neurhede

Weitere Termine

Pressearchiv

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: