Landwirtschaftsmuseum


Touristikagentur im Landwirtschaftsmuseum

Emsstraße 15
26899 Rhede (Ems)

Tel.: 04964 / 1800
Fax: 04964 / 959110

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Innensansicht    Beispiel einer Sonderausstellung

Öffnungszeiten:

01. April bis 31. Oktober:  Dienstags bis Sonntags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 
01. November bis 31. März:  Winterpause 
Gruppenanmeldungen jederzeit möglich 

Gruppenanmeldungen sind ganzjährig auch außerhalb dieser Zeiten möglich!

Eintrittspreise:

Erwachsene  2,00 Euro 
Kinder (ab 5 Jahre)  1,00 Euro 
Besuchergruppen (ab 15 Personen)   
Erwachsene  1,00 Euro 
Kinder (ab 5 Jahre)  0,50 Euro 

Museumscafe

 

Aktuelle Ausstellung:

 

Die Ausstellung wurde bis zum 20. August 2017 verlängert

Heller Bernd

 

 


 Führungen durch das Museum sind nach Anmeldung möglich!

Das Landwirtschaftsmuseum in Rhede (Ems), eines der fünf Emslandmuseen, möchte einen Einblick in die mit Muskelkraft betriebene Landwirtschaft vermitteln. Auf rund 1.100 m² Ausstellungsfläche werden Geräte und Maschinen gezeigt, die in der Landwirtschaft in und um Rhede in der Zeit von ca. 1850 bis 1950 in Gebrauch waren.

Seit 1980 hat der Heimatverein Rhede (Ems) landwirtschaftliche Geräte gesammelt und überarbeitet. Gemeinde und Heimatverein sind stolz darauf, dass alle Exponate dem Landwirtschaftsmuseum kostenlos überlassen worden sind. 1990 konnte das Museumsgebäude nach der Aussiedlung des nun landwirtschaftlichen Betriebes von der Gemeinde erworben werden. Von 1991 bis 1995 wurde der Hof restauriert und für museale Zwecke hergerichtet. Es erwartet Sie ein modernes und kinderfreundliches Museum.

Themenschwerpunkt des Landwirtschaftsmuseums

Ackerbestellung   -vom Jauchefass über Pflüge und Eggen bis hin zur Sähmaschine 
Getreideernte  -Wir zeigen Mäh- und Dreschmaschinen aber auch Dreschflegel und Göpel 
Heuernte  -Mit Gabelwender und imposantem Heuwagen 
Viehhaltung  -Geräte zur Futterbereitung und Schweinestall 
Milchwirtschaft   -Mit Fahrrad, Kuh und Melkschemel 

 

Für Gruppen, Vereine und Schulklassen

Der Besuch des Landwirtschaftsmuseums Rhede durch Gruppen, Vereine oder Schulklassen ist lohnenswert! Ausgebildete Führer des Rheder Heimatvereins präsentieren Ihnen die vielen Exponate des Museums und lassen die Vergangenheit lebendig werden.

Für unsere "kleinen" Museumsbesucher

haben wir eine toll ausgestattete Kreativecke mit vielen Spielmöglichkeiten, ein Riesenpuzzle oder einen Modellbauernhof mit vielen Tieren. Selbst beim Rundgang durch das Museum können die Kinder spielerisch erfahren, wie man z.B. eine Kuh mit der Hand melkt oder mit einem Dreschflegel das Getreide schlägt.

 Pauschalangebote

Gleichzeitig können Sie durch die vorhandenen Pauschalangebote die "Landwirtschaft hautnah erleben". Spiel, Spaß und Spannung sind garantiert und lassen den Museumsbesuch zu einem unvergesslichen Ereignis werden.

 

Unsere Pauschalangebote für Sie:

Das Rheder Museumsabitur


- Das Abitur in nur einer Stunde

Das Bauernpatent - Schlauer als ein Bauer! 

- Erleben Sie eien Tag voller Spiel, Spaß und guter Laune.

 

Das Bauerncafe im Landwirtschaftsmuseum

Das Bauerncafe lädt Sie zu einem gemütlichen Aufenthalt ein. In rustikaler Atmosphäre servieren wir Ihnen bei einem Kännchen Kaffe oder "Köppken" Tee selbstgebackenen Kuchen. Bei schönem Wetter können Sie unsere gemütliche Cafeterrasse mit Blick auf den liebevoll angelegten Bauerngarten nutzen. Gruppen werden auf Anmeldung das ganze Jahr bewirtet.

 

 

Wenn Sie Fragen zum Landwirtschaftmuseum oder den Pauschalangeboten haben oder ein individuelles Angebot für eine Gruppe benötigen rufen Sie uns einfach unter der 04964 - 9182-0 an oder nutzen Sie außerhalb der Bürozeiten unser Kontaktformular.

Kalender

<<  August 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910
14
2122
28293031   

Demnächst

Anschrift

Gemeinde Rhede (Ems)
Gerhardyweg 1
26899 Rhede (Ems)

Tel.: 04964 - 9182-0
Fax: 04964 - 9182-40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!