Infoveranstaltung Feuerbestattung vom 07. April 2021

Das Thema Feuerbestattung findet zunehmend mehr Aufmerksamkeit in unserer Gemeinde. Am 7. April hat diesbezüglich eine Online-Infoveranstaltung stattgefunden, an der ca. 270 Personen teilgenommen haben.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde die Idee der Feuerbestattung in Rhede vorgestellt und sachlich diskutiert. Im Laufe der Veranstaltung kamen einige neue Fragestellungen und Sorgen auf, die es nun natürlich zu berücksichtigen gilt. Vor allem im Hinblick auf einzelne Umwelt- und Immissionsaspekte gab es unterschiedliche Meinungen. Diese müssen lückenlos aufgeklärt und transparent dargestellt werden. Ein Umweltrisiko möchte sich niemand in unsere Gemeinde holen!

Wir befinden uns bei dem Vorhaben lediglich in der sogenannten frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung. Hierdurch erhalten Sie als Bürger*innen die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung, weil die Gemeinde frühzeitig die Konsequenzen der Planung aus Sicht der Bürger kennenlernen möchte. Hierzu lädt die Gemeinde Rhede ausdrücklich ein. Schreiben Sie gerne eine E-Mail mit Ihrer Meinung/Fragen/Bedenken zu dem Vorhaben an gemeinde@rhede-ems.de. Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung ist ein gesetzlich vorgesehenes und sehr demokratisches Instrument, um sich die Meinung der Öffentlichkeit einzuholen.

Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung läuft noch bis zum 26.04.2021.

Alle Eingaben werden zusammengetragen und bei der weiteren Entscheidungsfindung des Gemeinderates berücksichtigt. Bevor der Gemeinderat jedoch die nächste Entscheidung trifft, wird die Gemeinde zu einer weiteren Infoveranstaltung einladen und transparent informieren!

Jens Willerding

Gemeinde Rhede (Ems)

Präsentation Infoveranstaltung