Zwei Online Veranstaltungen bringen die Generationen in Rhede (Ems) ins Gespräch
Wir laden alle Bürger*innen aus Rhede (Ems) zwischen 16 und 24 Jahren und ab 65 Jahren im Rahmen von Generationen im Gespräch dazu ein, in zwei digitalen Veranstaltungen das Verhältnis der Generationen in Rhede (Ems) positiv zu gestalten.

Alt & Jung kommen online mithilfekreativer Methoden am 18. Mai von 17:00 – 19:30 Uhr in einen intensiven Austausch und entwickeln ein Generationen-Manifest.In diesem sammelt ihr Forderungen und Wünsche für einen lebenswerten Ort. Das kann ein neuer Treffpunkt für die verschiedenen Generationen sein oder mehr politische Teilhabe. Dabei behaltet ihr die unterschiedlichen Bedürfnisse der Generationen fest im Blick. Das Manifest schafft die Grundlage für weiteres gemeinsames Handeln und bildet den Ausgangspunkt für die nächste Veranstaltung.

In der nächsten Veranstaltung am 17. Juni von 17:00 – 19:30 Uhr entwickelt ihr konkrete Ideen und Lösungen für die Verwirklichung der Wünsche und Forderung des Generationen-Manifests.

Meldet euch bis zum 16. Mai an und seid Teil von “Generationen im Gespräch“, um die Zukunft von Rhede (Ems) zusammen zu gestalten! Mehr Informationen findet ihr unter www.generationen-im-gespraech.de/rhede-ems/

Bei Fragen oder bei Schwierigkeiten bei der Anmeldung könnt ihr euch bei Frau Sabine Thien von der Gemeinde Rhede (Ems), unter 04964 91 82 22 melden.