Wie zu erwarten, hat der Befall von Eichen mit dem Eichenprozessionsspinner (EPS) im gesamten Gemeindegebiet begonnen. Der gemeindliche Bauhof und ein beauftragtes Unternehmen wurden beauftragt, an besonders schützenswerten Orten (z.B. Spielplätze, öffentliche Plätze, Bushaltestellen, Sportplätze) eine Bekämpfung vorzunehmen. Da der Befall derzeit an vielen Orten geleichzeitig erfolgt, wird um Verständnis gebeten, dass eine Bekämpfung in vielen Fällen nicht unverzüglich möglich ist. Es wurden bereits Hinweisschilder aufgestellt und es wird nach Möglichkeit eine farbliche Markierung befallener Bäume vorgenommen. Sichtungen von EPS-Befall können der Gemeindeverwaltung (bitte mit Foto und Google-Maps-Standort) per Whatsapp an folgende Nummer gemeldet werden: 04964918217.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: