Informationsschreiben an interessierte Akteur:innen

 

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger des Nördlichen Emstals,

die neue EU-Förderperiode startet zum 01.01.2023. Im Vorfeld müssen alle Regionen, die Zugriff auf die Fördermittel der ländlichen Entwicklung bekommen wollen, ein strategisches Konzept erarbeiten oder fortschreiben. Im Nördlichen Emstal treiben wir diese Entwicklung bereits seit einigen Jahren erfolgreich voran – zunächst als LEADER-Region W.E.R.O., dann als Nördliches Emstal im Ländlichen Veränderungsprozess (LVP). Die Samtgemeinden Dörpen und Lathen (mit den Mitgliedsgemeinden Niederlangen, Oberlangen und Sustrum), die Gemeinde Rhede (Ems) sowie die Städte Haren (Ems) (mit den Ortsteilen Haren/Altharen, Emen-Raken, Emmeln, Landegge und Tinnen) sowie Papenburg bewerben sich um die Aufnahme in das LEADER-Programm.

Die Zusammenarbeit in der Region soll gestärkt werden. Und nun sind Sie gefragt: Alle Einwohnerinnen und Einwohner können sich an der Erarbeitung des Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK) für das Nördliche Emstal beteiligen.

Die Online-Beteiligungsplattform #mitmachen ermöglicht es Ihnen, zu den Themenbereichen

  • Engagierte Gemeinschaft
  • Tourismus
  • Umwelt- und Klimaschutz
  • Attraktives Lebensumfeld

die eigenen Ideen und Meinungen einzubringen. Außerdem wird das Programm „LEADER“ näher erläutert.

Die Ergebnisse der Online-Umfrage werden in Arbeitstreffen mit regionalen Experten und Multiplikatoren diskutiert und in das Regionale Entwicklungskonzept aufgenommen.

Machen Sie mit unter https://mitmachen-net.pro-t-in.de/ !!!

 

Vielen Dank für Ihr Engagement

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: