Sichtdreiecke und Hecken an öffentlichen Straßen

06.06.2024

Das Ordnungsamt der Gemeinde Rhede (Ems) möchte auf die Freihaltung von sogenannten „Sichtdreiecken“ aufmerksam machen.

Es kommt immer wieder vor, dass an Kreuzungen, Einmündungen sowie Fuß- und Radwegen Behinderungen durch überhängende Äste und zu breit oder zu hochwachsende Hecken bestehen.

Auch Straßenlampen und Verkehrszeichen sind oft durch privates Grün zugewachsen. Sowohl die Verkehrssicherheit als auch die Orientierung aller Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden dadurch beeinträchtigt. Sogar Unfälle passieren, weil erforderliche Sichtfelder nicht eingehalten werden.

Zur Information der Bürger hat die Gemeinde Rhede (Ems) wissenswertes zum Umgang mit Sichtdreiecken und Hecken an öffentlichen Straßen zusammengestellt. Bitte überprüfen Sie als Grundstückseigentümer, ob Ihre Hecken oder sonstiger Bewuchs einzuhaltende Sichtdreiecke einschränken und sorgen in diesen Fällen für Abhilfe.

Download Flyer

Quicklinks

Open R@thaus

Digitale Verwaltung – 24 Stunden geöffnet

Termine

21.06.2024
Ferienpassangeln

21.06.2024
Jugendnachtangeln

24.06.2024
Generalversammlung

24.06.2024
Plakettenschiessen

28.06.2024
Plakettenschiessen

Weitere Termine

Pressearchiv

Datenschutz
Gemeinde Rhede (Ems), Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Gemeinde Rhede (Ems), Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.