Ex-ante-Veröffentlichungen und Ex-post-Transparenz

Ex-ante-Veröffentlichungen

Die Gemeinde Rhede (Ems) ist gemäß § 19 Abs. 5 VOB/A in seiner Funktion als Auftraggeber verpflichtet, Unternehmen fortlaufend über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen nach § 3 Abs. 3 Nr. 1 VOB/A, deren voraussichtlicher Auftragswert die Summe von 25.000 EUR ohne Umsatzsteuer übersteigt, zu informieren.

Darüber hinaus informiert die Gemeinde Rhede (Ems) freiwillig auch über geplante öffentliche Ausschreibungen.

Die spätere Veröffentlichung der öffentlichen Ausschreibungen erfolgt in folgenden Mitteilungsforen:

Eine persönliche Aufforderung zur Beteiligung am Wettbewerb erfolgt bei einer öffentlichen Ausschreibung nicht.

Beabsichtigte Beschränkte und Öffentliche Ausschreibungen:

Ex-ante-Veröffentlichungen

Ansprechpartner Ausschreibungen:
Gemeinde Rhede (Ems)
FB Hoch- u. Tiefbau
Gerhardyweg 1
26899 Rhede (Ems)
Tel.: 04964/9182-17
Fax: 04964/9182-40
E-Mail: Mensing@Rhede-Ems.de
Auftraggeber:
Gemeinde Rhede (Ems)
Gerhardyweg 1
26899 Rhede (Ems)
Tel.: 04964/9182-0
Fax: 04964/9182-42
E-Mail: Gemeinde@Rhede-Ems.de
Auf­trags­ge­gen­stand
–/–
Ort der Aus­füh­rung
Art und voraus­sicht­licher Um­fang der Lei­stung
Voraus­sicht­licher Zeit­raum der Aus­füh­rung
Ver­ga­be­ver­fah­ren

Ex-post-Transparenz

Die Gemeinde Rhede (Ems) ist zur effektiven Vorbeugung gegen Unregelmäßigkeiten bei Auftragsvergaben im Sinne einer nachträglichen Transparenz ebenso verpflichtet diverse Informationen über vergebene Aufträge zu veröffentlichen.
Gemäß § 19 Abs. 2 VOL/A werden vergebene Aufträge über 25.000 EUR ohne Umsatzsteuer für drei Monate veröffentlicht, die nach Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb und Freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb erteilt wurden.
Bei VOB-Vergaben werden gemäß § 19 Abs. 5 und § 20 Abs. 3 VOB/A alle Aufträge für sechs Monate veröffentlicht, die bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb 25.000 EUR und bei Freihändigen Vergaben 15.000 EUR jeweils ohne Umsatzsteuer übersteigen.

Über diese Veröffentlichungsvorgabe hinaus lassen sich keine subjektiven Bieterrechte, insbesondere nicht zur Einleitung vergaberechtlicher Nachprüfungsverfahren herleiten.

Die hier vorgenommenen Veröffentlichungen dienen ausschließlich der „begleitenden“ Gewährleistung der Ex-post-Transparenz der Vergabeverfahren.
Die Veröffentlichungen über vergebene Aufträge können Sie hier einsehen:

Vergebene Aufträge der Gemeinde Rhede (Ems) nach VOL/A:

Az./ Vergabenr.
–/–
Auf­trags­da­tum
Ver­ga­be­ver­fah­ren
Auf­trags­ge­gen­stand
Ort der Aus­füh­rung
Auf­trag­neh­mer

Vergebene Aufträge der Gemeinde Rhede (Ems) nach VOB/A:

Az./ Vergabenr.
–/–
Auf­trags­da­tum
Ver­ga­be­ver­fah­ren
Auf­trags­ge­gen­stand
Ort der Aus­füh­rung
Auf­trag­neh­mer

Quicklinks

Open R@thaus

Digitale Verwaltung – 24 Stunden geöffnet

Termine

03.12.2022
Fahrt zum Waldweihnachtsmarkt Velen

04.12.2022
Nikolaus in Neurhede

04.12.2022
Adventssingen

04.12.2022
Weihnachtsfeier

04.12.2022
Nikolausaktion

Weitere Termine

Pressearchiv

Datenschutz
Gemeinde Rhede (Ems), Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Gemeinde Rhede (Ems), Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: